Praxis Dr. Keller

Ihre Hausarztpraxis in Griesheim
 


Liebe Patientin, lieber Patient,



ich begrüße Sie herzlich auf meiner Website.


Mit meiner ärztlichen Kollegin sowie meinen Arzthelferinnen biete ich Ihnen das gesamte hausärztliche Leistungsspektrum von Vorsorgeleistungen (Prävention) über die Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen. Diese Website soll Ihnen meine Hausarztpraxis näher bringen, Ihnen zeigen wie unser Praxissystem funktioniert und welche Leistungen ich anbiete.


Ihr Team der Hausarztpraxis Dr. Keller


AKTUELLES:

Da wir aktuell erst kurzfristig erfahren, wieviel und welchen Impfstoff wir in den nächsten Wochen bekommen, und unser Impfterminkalender bis April gefüllt ist, können wir im Moment keine Impftermine mehr vergeben. Wir versuchen zunächst, unseren Patienten, die über 70 Jahre alt sind oder schwere Vorerkran-kungen haben, eine Auffrischungsimpfung zu ermöglichen.

Die Belieferung mit dem Impfstoff von Biontech ist ab der Woche vom 29.11.2021 auf 30 Dosen oder weniger pro Woche und Arzt beschränkt. Stattdessen werden wir den Impfstoff von Moderna und Janssen&Janssen (Johnson) dazubestellen können.

Wir impfen weitaus mehr als 30 Personen pro Woche. Daher bedeutet dies für Sie, dass wir Ihnen entgegen unserer Ankündigung auch den Impfstoff von Moderna - vor allem als Auffrischungsimpfung - anbieten werden.

Diese kurzfristige Änderung sorgt in dieser extrem angespannten Zeit für weiteres Chaos. Der Ärger darüber ist bei uns groß. Wir arbeiten am Rande unserer Kapazitäten und auf diese Weise wird die Impfkampagne extrem verkompliziert und behindert. Ausgetragen wird dies auf dem Rücken der Patientinnen und Patienten und der impfenden Arztpraxen, die teilweise kurz vor dem Kollaps stehen.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem verständlichen Unmut nicht an uns, sondern an die zuständigen Politiker!!!

Zu beachten ist, dass der Corona-Impfstoff von Moderna auf dem gleichen Prinzip basiert wie der von Biontech. Es ist ebenfalls ein mRNA-Impfstoff mit einer mit dem von Biontech vergleichbaren Wirksamkeit und einer Zulassung für die Grundimmunisierung und Auffrischungsimpfung für alle Menschen ab 18 Jahren. Von der STIKO (nach deren Empfehlung wir uns richten) wird die Anwendung von dem Impfstoff von Moderna ab dem 30. Lebensjahr empfohlen. Sie können also auch diesem Impfstoff vertrauen. 





Informationen zur Coronaimpfung

Aufklärungsbögen und Einwilligungserklärung zur Impfung gegen COVID-19 finden Sie auf der Seite Patienteninformationen. Bitte lesen Sie den Aufklärungsbogen des RKI möglichst im Vorfeld der Impfung und bringen Sie zur Impfung Ihren Impfpass mit.







 

 

 



 

 


Unsere Leistungen

 
Wir sind für Sie da. Nach vorheriger Terminvereinbarung können Sie  zu unseren Sprechzeiten zu uns kommen. Natürlich sind wir auch in Notfällen für Sie erreichbar. Bitte rufen Sie immer vorher an. Damit versuchen wir, Wartezeiten kurz zu halten.